Ruse

Ruse ist mit knapp 150.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt des Landes. Im Norden Bulgariens als Grenzstadt an der Donau gelegen, ist Ruse ein kulturelles Zentrum mit einer langen Geschichte. Ein Anziehungspunkt für Donautouristen, die abseits von Pauschalreisen die historische Architektur und Kultur selbst erleben wollen. Ruse war eine Endstation des legendären Orient-Express.

An der prominenten Universität sowie den Fremdsprachengymnasien gibt es eine anerkannte deutschsprachige Ausbildung. Ein Grund, warum regiocom 2015 den zweiten Standort in Bulgarien in Ruse eröffnete. Ein modernes Center, das 2019 erweitert wurde, um die Flexibilität und die Einsatzmöglichkeiten als Teil der Nearshore Hybrid-Strategie gegenüber Auftraggebern zu erhöhen.

 

Für Auftraggeber auch interessant:
  • Hohes Sprachlevel aufgrund deutscher Schule und Universität
  • Keine Wettbewerber in deutscher Sprache
  • Serviceorientierter Arbeitsmarkt (Tourismusbranche) 
  • Anbindung an das snt-regiocom Netzwerk
  • Erfahrung im Kundenservice
  • IT-Sicherheit und Datenschutz nach deutschen Standards

Jana Lüderitz
Standortleitung
E-Mail senden 
Telefon: 0177 2680092

regiocom SE Niederlassung Bulgarien
Standort Ruse

Bulevard Lipnik 123 
7013 Ruse

Der Standort Ruse im Überblick Zahlen, Daten, Fakten

Gründung: 2015
Kapazität: 136 Plätze
Branchen: - Energieversorger
- Qualitätssicherung
- Recherchetätigkeiten
- Backoffice-Tätigkeiten

 

© regiocom SE 2021. Alle Rechte vorbehalten.